1. <nobr id="fflmz"></nobr><tbody id="fflmz"></tbody>
    2. <track id="fflmz"></track>

      <track id="fflmz"></track>

      HOME | CONTACT US

      您的當前位置:首頁 > Produkte und Unterstützen
      Protech beschäftigt sich vor allem mit Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Technik-Förderung der neuen Kugelsicheren, Stich-resistenten Verbundstoffe. Der Hauptkern Materialien werden weit in Kugelsicherer Kleidung, Stab-resistenter Kleidung, doppelter resistenter kleidung, explosionsgeschützten Teppiche, explosionsgeschützten Zäune,...    >> details

      Weiche kugelsichere und Stich-resistente Verbundstoffemehr>>

      Weiche kugelsichere-, Stich-resistente Verbundstoffe Serienprodukte sind aus Aramidfasern oder ultrahochmolekularen Polyethylenfaser als Hauptteil hergestellte Schutz-Verbundstoffe. Die Stoffe sind aus Verbund der Filament Faser mit einem bestimmten Harzmatrix durch spezielle ...

      Harte kugelsichere Verbundstoffemehr>>

      Harte kugelsichere Verbundstoffe Produkte-Serie sind aus Aramidfaser oder ultrahochmolekularer Polyethylen-Faser als Hauptteil hergestellte kugelsichere Verbundstoffe, die mit höher Steifigkeit auf starre Panzerung-Ausrüstung angewandet. Die Stoffe sind aus Verbund de...

      Nachfolgende Produktemehr>>

      Protech bieten Produktion und Verarbeitung Dienstleistungen der Nachfolgende Produkte der Kugelsichere Verbundstoffe.

      Technik unterstützenmehr>>

      Protech hat in Forschung und Entwicklung, Produktion und nachfolgende Anwendungen der Schutz-Verbundstoffe eine reiche Erfahrungen, kann die professionelle technische Unterstützung und Dienstleistungen bieten, einschließlich Optimierungsprogramme fuer Verwendungmethod...

      Adresse der Firma: Stra?e Baifuquan Nr.10 Changping Park Zhongguancun Wissenschaft und Technologie Park der Stadt Beijing,    Telefon:0086-10-89760039     Postleitzahl:102200

      von Beijing Protech neues Material Technologie GmbH reserviertes Copyright ICP000825

      人善交VIDEO另类HD

      1. <nobr id="fflmz"></nobr><tbody id="fflmz"></tbody>
      2. <track id="fflmz"></track>

        <track id="fflmz"></track>